You are currently viewing Licht bei Stromausfall: 10 Lichtquellen, mit denen du nicht im Dunkeln stehst

Licht bei Stromausfall: 10 Lichtquellen, mit denen du nicht im Dunkeln stehst

* Hinweis: Wenn du etwas über einen mit einem * gekennzeichneten Affiliate-Link kaufst, entstehen dir dadurch KEINE Kosten und KEINE Nachteile. Du unterstützt damit aber meinen Blog. Dafür sage ich an dieser Stelle bereits DANKE!

Licht bei Stromausfall zu haben heißt nicht nur, ein paar Paletten Teelichter zu bevorraten. Zum Ausleuchten von Räumen, aber auch zu deiner Orientierung und deinem Unfallschutz solltest du für den Notfall über mehrere verschiedene Lichtquellen verfügen. 

1. Licht bei Stromausfall

1.1 Bedingungen an das Notfall Licht bei Stromausfall

1.1.1 Deine Stromausfall Beleuchtung muss griffbereit sein

Plötzlicher Stromausfall und du stehst im Dunkeln. Wo bist du gerade? Im Treppenflur und musst noch ein Stockwerk bis zu deiner Wohnung zurücklegen? Im ersten Stock deines Hauses und läufst Gefahr die Treppe runterzufallen? Befindest du dich im Keller und die Treppe hinaus führt sehr steil hinauf? Oder bist du dann im Hauswirtschaftsraum und hast eventuell das noch heiße Bügeleisen in der Hand? 

Hast du bei Stromausfall eine Beleuchtung in jedem Raum verfügbar?

1.1.2 Bei einem Stromausfall muss das Licht batteriebetrieben werden können

1.1.2.1 Das Problem mit der USB-Aufladung

Es gibt viele Möglichkeiten Licht im Stromausfall zu bekommen. Leuchten, die sich ausschließlich per USB aufladen lassen, empfehle ich dir aber ausdrücklich nicht. Denn im Falle eines Stromausfalls lassen sich diese dann nur wieder mit einer Powerbank oder Powerstation aufladen. Und auch diese Geräte müssen immer wieder selbst aufgeladen werden können. 

Wenn du dich für den Notfall immer auf eine Powerbank stützt, musst du in einem solchen Notfall, schlimmstenfalls entscheiden, welche Geräte du priorisiert aufladen möchtest. 

Für die Vorbereitung auf eine Krise, sollten wir deshalb Geräte auswählen, die uns erlauben, das Licht im Stromausfall, auch mit Batterien betreiben zu können.

1.1.2.2 Das Problem mit wiederaufladbaren Batterien

Wiederaufladbare Batterien sind so praktisch… Du kannst sie immer wieder aufladen und deshalb brauchst du keinen Vorrat an Batterien. Innerhalb der Krisenvorsorge stimmt das leider so nicht. Wiederaufladbare Batterien bringen dich bei einem langanhaltenden Stromausfall oder Blackout an deine Grenzen. 

1.1.2.3 Dein Vorrat an Batterien

Überlege deshalb, eher mehr Batterien zu bevorraten als zu wenig. Du kannst so deine Lichtquellen und andere Gerätschaften neu bestücken (so bist du unabhängig von der Stromverfügbarkeit. Auch als Tauschmittel eignen sich Batterien hervorragend. 

1.1.2.4 So wählst du eine neue Beleuchtung bei Stromausfall aus

Du willst dir eine neue Lichtquelle oder ein anderes Gerät zulegen? Wähle es doch nach der Art der Batterien aus, die benötigt werden. 

Dir ist ja nicht geholfen, wenn du dir beispielsweise eine neue Taschenlampe zulegen möchtest, sie aber ganz andere Batterien benötigt, die du am Ende für nichts anderes einsetzen kannst. So musst du nicht zu viele verschiedene Batterien in deinem Vorrat berücksichtigen. 

1.2 Licht bei Stromausfall: 14 Lichtquellen

1.2.1 Taschenlampe

Taschenlampen sind super. In der Wohnung oder im Haus, für den Einsatz im Keller, Schuppen oder der Garage, im Garten und auf dem Hof. Sie leuchten dir den Weg. Sind sind kleiner als andere Lichtquellen wie Laternen und damit auch einfacher zu verstauen.

Gegen sie spricht, dass man sie in der Hand halten muss, um eine Richtung oder ein Objekt zielgerichtet ausleuchten zu können.

Die kleine VARTA-Day Light-Taschenlampe* ist handliche 16 cm lang. 

Mit 40 Lumen scheint sie dir bis zu 29 Meter den Weg. Bis zu 62 Stunden lang kannst du dich mit dieser Taschenlampe sicher fühlen. Dazu werden 2x VARTA Longlife Power AA-Batterien* mitgeliefert. 

Dank des gummierten Anti-Rutsch-Griffes liegt die Taschenlampe gut in der Hand. 

Das Tragebändchen gibt noch zusätzliche Sicherheit. 

Wenn du dir mehr Helligkeit wünschst und möchtest, dass die Taschenlampe weiter den Weg ausleuchtet, dann sei dir die Ledlenser P7* empfohlen. 

Sie hat nur 13 cm Länge und damit passt sie in jede Jackentasche. Wenn du sie lieber separat griffbereit haben möchtest, verwende die mitgelieferte Gürteltasche. Ein Armband ist natürlich auch dabei, damit du sie bei der Benutzung niemals verlieren kannst. 

Mit 450 Lumen bekommst du eine enorme Helligkeit und das über 300 Meter weit. Das Advanced Focus System bietet dir ein homogenes, kreisrundes Nahlicht und ein scharf gebündeltes Fernlicht, um etwas zu fokussieren. Dafür benötigt sie aber auch 4x AAA-Batterien. Diese werden mitgeliefert, und bringen 25 Stunden volle Lichtleistung

1.2.2 Arbeitsleuchte

Die VARTA-Arbeitsleuchte* wird mit 3x AAA-Batterien betrieben. Sie ist stoßfest und spritzwassergeschützt.

Die magnetische Unterseite haftet auf Metall.

Mit Hilfe des Hakens kann sie auch überall aufgehangen werden.

Zwei Lichtlevel lassen sich einstellen. 230 Lumen scheinen 22 Meter weit. Die maximale Leuchtdauer beträgt 35 Stunden.

Die Leuchte ist flexibel und lässt sich dahin ausrichten, wo Licht benötigt wird.

Die stehen von alleine. Die T-SUN Baustrahler* musst du nicht halten. Mit diesen Arbeitsleuchten kannst du deinen Arbeitsbereich ausleuchten oder aber ein großflächiges Licht in einem Zimmer erzeugen.  

Für den Preis bekommst du ein Set bestehend aus 2 Stück

Sie verfügen über ein wasserdichtes Gehäuse, sind wiederaufladbar per USB oder können mit  2x AA-Batterien betrieben werden. Der Lampenständer ist um 180 Grad verstellbar. So kannst du die Leuchte nach deinen Bedürfnissen ausrichten. 

1.2.3 LED-Laternen

Die abgebildete LE LED Campinglaterne*, lässt sich dank des großen Henkels von dir tragen, wo auch immer du in der Wohnung oder im Haus hin möchtest. 

Mit einer Helligkeit von bis zu 1000 Lumen erhellt sie alles sie herum. 

Dabei passt sie sich an deine Stimmung an: Du kannst zwischen kaltweißem und warmweißem Licht wählen und dies dazu auch noch dimmen. Und dies alles über 100 Stunden lang! 

Dafür benötigt sie aber auch D-Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind! Bitte bestelle diese also unbedingt dazu, damit du dann im Notfall auf die LED-Laterne zurückgreifen kannst.

Die FAVOUR RETRO Laterne*, verfügt über einen großen Henkels. Mit einem stufenlosen Regler kannst du deine Helligkeit von 85 bis 1300 Lumen einstellen. In der hellsten Stufe scheint sie 7,5 Stunden. Bei schwachem Licht spendet sie dir bis zu 420 Stunden schummriges Licht. Bis zu einem Radius von 43 Meter leuchtet sie dir den Weg.

Du musst mal durch den Garten zum Schuppen und es regnet gerade? Der Laterne macht das nichts aus. Sie ist wasserresistentDafür benötigt sie aber auch 4x D-Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind! Am Besten legst du dir gleich ein paar mehr Batterien auf Lager, damit du dann im Notfall auf deine LED-Laterne zurückgreifen kannst.

Die LED-Laterne mit Handkurbel* wird sehr viel gekauft. Sie bietet dir 3 Auflademöglichkeiten: über Solar, per Handkurbel oder über den wiederaufladbaren 3000 mAh-starken Akkus. Hierzu wird ein Micro-USB-Kabel mitgeliefert. 

Genau aus diesem Grund habe ich mich gegen sie entschieden. Selbst wenn du eine Powerstation hast, musst du überlegen, ob du im Notfall mehrere Geräte gleichzeitig aufladen kannst. Ich bevorzuge deshalb eher Lichtquellen, die ich per Batterie betreiben kann.

1.2.4 Stirnlampe

Fahrradfahrer oder Jogger, die gerne im Dunkeln laufen, benutzen gerne eine Stirnlampe. Vielleicht findest du den Gedanken gewöhnungsbedürftig. Allerdings wirst du sie lieben. 

Stirnlampen sind die komfortabelste Art eine Beleuchtung bei Stromausfall zu erhalten. Du musst keine Taschenlampe halten, hast die Hände frei und das Licht wird genau auf die Stelle gerichtet, die du betrachten möchtest. 

Das kann der Weg sein, den du gehen möchtest, der Kochtopf auf dem Gaskocher, irgendetwas in einem Schrank oder du möchtest etwas im Sicherheitskasten prüfen. 

Die 79g leichte Stirnlampe von VARTA* verfügt über 22 Lumen und kann damit 18 Meter ausleuchten. 

Für den Normalbetrieb am Tag sorgen die 3 weißen LED, für die Nachtsicht sorgt die rote LED. Dafür benötigt die Lampe 3x AAA-Batterien. Diese werden bereits mitgeliefert.

Zudem verfügt die Stirnlampe über einen neigbaren LampenkopfDas Kopfband ist leicht verstellbar.

1.2.5 Klemmbare Leseleuchte

Der Strom ist ausgefallen, der Alltag lahm gelegt und du musst dir die Zeit vertreiben? Lies mal wieder!

26 Stunden lang kannst du mit dieser kleinen Leseleuchte* lesen. Flexibel lässt sich der 15 cm lange biegsame Hals dahin ausrichten, wo du das Licht brauchst.

Lehne dich entspannt im Bett oder auf dem Sofa zurück. Die Leuchte kannst du am Buch festklippen. So kannst du angenehm lesen ohne dich an einen Tisch setzen zu müssen. 

Auf das Stromnetz bist du nicht angewiesen. Die Kleine wird mit 2x CR2032 Knopfzellen* betrieben und bietet dir jede Menge Licht und damit Lesevergnügen im Stromausfall. Die Knopfzellen werden natürlich mitgeliefert.

1.2.6 Orientierungslicht

Das Wort “Orientierungslicht” steht schon für ein Notfall Licht bei Stromausfall. Wirst du von einem Stromausfall überrascht, tappst du mit diesen Nachtlichtern* nicht im Dunkeln. Vielleicht bist du gerade auf dem Treppenabsatz. In bis zu 3 Metern Entfernung erkennen sie deine Bewegungen. So kannst du im gedimmten Licht deine anderen Lichtquellen holen. 

Du kannst sie aufkleben oder festschrauben

Mit 3x AAA-Batterien kannst du das Trio antreiben. Manko: Du musst in Vorleistung gehen, da die Batterien nicht mitgeliefert werden.  

1.2.7 Schlüsselanhänger mit Taschenlampe

Deinen Wohnungsschlüssel hast du immer dabei, wenn du aus dem Haus gehst. Dieser kleine Schlüsselanhänger* mit Taschenlampe gibt dir das nötige Licht, wenn du die Hand vor Augen nicht mehr siehst. In deiner Wohnung oder deinem Haus wirst du andere Möglichkeiten haben. Vielleicht stehst du in dem Moment aber in deiner Tiefgarage oder im Keller? 

Hast du Autoschlüssel und Wohnungsschlüssel getrennt? Dann ist der Bund mit dem Wohnungsschlüssel ratsamer, um die kleine Taschenlampe zu befestigen. Denn den hast du schließlich immer mit dir, wenn du dein Zuhause verlässt. 

Die Mini-Leuchte verfügt über 2 Leuchtstufen.

Die Leuchtdauer von 6 Stunden kannst du mit 2x CR2016-Knopfzellen* immer wieder aufs Neue verlängern. 

1.2.8 Solar-Kurbelradio

Das Notfallradio von Mesqool* liefert dir nicht nur Licht im Stromausfall. Es ist Lampe, Informationsquelle, Powerbank und Warngeber in einem

Ist der kräftige 5000 mAh-Akku doch mal alle und eine Aufladung durch Solar, Kurbel oder USB gerade nicht möglich, kannst du auch 3x AAA-Batterien einlegen. 

So hast du auch eine doppelte Absicherung, dass Radio per USB-Anschluss als Powerbank für dein Handy nutzen zu können.

Der Kompass bringt dich auch wieder sicher nach Hause, wenn du dich auf unbekannten Pfaden bewegst. g auch als Powerbank, um das Handy wieder aufzuladen. 

1.2.9 Kerzen

Es steht zwar auf jeder Teelichterpackung drauf aber diese Kerzen im 16er-Paket* haben tatsächlich eine lange Brenndauer: 24 Stunden je Kerze!

Die Ummantelung sorgt dafür, dass kein Wachs auf den Untergrund läuft. 

Bei Stromausfall benötigst du ca. 2-3 Kerzen pro Raum. 

Achtung: Tatsächlich kommt es während eines Stromausfalls zu viel mehr Bränden. Zünde deshalb nur Kerzen in einem Raum an, in dem du dich aufhältst und auch nur dann an, wenn du diese beaufsichtigen kannst.

1000 Teelichter mit je 4 Stunden Brenndauer. 

In schönem Weiß und unbeduftet.

Wenn dir so eine Packung zu groß ist, wähle gerne eine Packungsgröße mit 150 Teelichtern*.

Achtung: Tatsächlich kommt es während eines Stromausfalls zu viel mehr Bränden. Zünde deshalb nur Kerzen in einem Raum an, in dem du dich aufhältst und auch nur dann an, wenn du diese beaufsichtigen kannst.

1.2.10 Teelichtofen

Der Teelichtofen* bietet Platz für 4-5 Teelichter*

Diese geben nicht nur ein schönes Licht im Stromausfall ab. Über den oberen Tontopf erhältst du eine angenehme Wärme

In kühleren Jahreszeiten kannst du ihn so auch zum Hände wärmen benutzen. 

Wie gut bist du bei einem Stromausfall mit Licht ausgestattet? Hast du etwas gefunden, das du ebenfalls noch in deiner Vorsorge ergänzen möchtest?

Denk dran: Vorsorge schafft Sicherheit,

deine Diana

Bitte teile den Beitrag und helfe damit anderen bei ihrer Vorsorge

Schreibe einen Kommentar